Über die Märchenbühne

Der Märchenzwerg

Der Märchenzwerg

Im Saal gehen die Lichter aus, nur wenige Kerzen brennen noch. Die Verzauberung beginnt, wenn der Märchenzwerg zu neuem Leben erwacht. Er begrüßt die Kinder mit einem Gedichtchen, einem Lied. Und wenn alles ganz stille ist, wird die Bühne abgedeckt – ein erstes Staunen geht durch den Raum. Klare, einfache Bilder und Klänge entführen in eine Welt aus längst vergangenen Tagen: Zauberer, Feen, Könige, Prinzessinnen, aber auch Drachen, böse Stiefmütter und listige Zwerge. Schwierige Proben, die vom Helden zu bestehen sind, aber am Ende hat das Gute noch immer gesiegt.
Es ist wie ein Traum, aus dem man nur ungern erwacht.

Die nächsten Aufführungen

Liebe BesucherInnen,

Ende Mai durften Kulturbetriebe unter gewissen Voraussetzungen wieder ihre Tore öffnen. Ein Moment, auf den viele – und natürlich auch wir von der Märchenbühne – lange und sehnsüchtig gewartet haben. Allerdings waren einige der gesetzlichen Vorgaben, die die Sicherheit unseres Publikums gewährleisten sollen – im Wesentlichen die großen Abstände – zwar durchaus verständlich, aber leider nicht förderlich für die heimelige und familiäre Atmosphäre, die unsere Aufführungen umrahmen. Unsere Darstellung der Märchenwelt braucht die Unmittelbarkeit und Nähe zu den kleinen und großen ZuschauerInnen. Das Zarte und Leise, wie wir es lieben, lässt sich über größere Entfernungen zum Publikum kaum vermitteln. Darüber hinaus fiel der Zeitpunkt der Lockerung der Maßnahmen auch beinahe mit unserem Saisonende zusammen.

So haben wir uns nach langem Überlegen entschieden, unseren Spielbetrieb in Klagenfurt und Villach erst wieder im Herbst aufzunehmen. Wir hoffen, dass sich die Situation bis dahin weiter entspannt und wir annähernd in der gewohnten Qualität für Sie spielen können. Neben vielen bekannten Märchen und Geschichten wird es dann auch einen besonderen Höhepunkt geben: die Premiere von „Schneewittchen und den sieben Zwergen“ am Montag, dem 18. Oktober.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns sehr darauf, Sie bald wieder bei der Märchenbühne begrüßen zu dürfen!

Zur Kartenreservierung bitte auf den entsprechenden Termin klicken.

„Brummelhänschen“ ab 2½+

22. September um 15:30

„Brummelhänschen“ ab 2½+

22. September um 16:30

„Hänsel und Gretel“ ab 4+

23. September um 15:30

„Hänsel und Gretel“ ab 4+

23. September um 16:30

„Hänsel und Gretel“ ab 4+

27. September um 15:30

„Hänsel und Gretel“ ab 4+

27. September um 16:30

„Brummelhänschen“ ab 2½+

29. September um 15:30

„Brummelhänschen“ ab 2½+

29. September um 16:30

Newsletter anmelden
Spielplan herunterladen
Weitere Termine